Stadtspiel Dresden

Beim Stadtspiel Dresden erkunden

Wer Dresden und seine Sehenswürdigkeiten einmal auf völlig andere Art und Weise kennenlernen möchte, der hat dafür reichlich Möglichkeiten. Für eine spannende Erkundung der Stadt ist vor allem das Stadtspiel Dresden eine tolle Idee!

Das Spiel ist viel mehr als eine klassische Schnitzeljagd. Bei dieser digitalen Variante erkundet ihr die Stadt und ihre schönsten Sehenswürdigkeiten mit Hilfe eures Smartphones.

Stadtspiel Dresden Stadtspiele Dresden

Das Stadtspiel Dresden:

an den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Dresden

Eintauchen in die Geschichte der Stadt Dresden

Unterhaltsam, kurzweilig, spielend Dresden erkunden

keine Terminvereinbarung erforderlich

kann jederzeit auch spontan gestartet werden

Gesamtdauer ca. 2-3 Stunden

jederzeit Pausen für Innenbesichtigungen oder Restaurantbesuche möglich

ab 2 Personen möglich bis hin zu großen Gruppen

dein Smartphone wird zum Stadtführer

zum günstigen Preis

Stadtrallye Dresden

STADTSPIEL DRESDEN

Worum geht es dabei?

Das spannende Thema vom Stadtspiel Dresden lautet „Der Goldmacher - Geisel des Königs“. Dabei handelt es sich um die echte Geschichte von Johann Friedrich Böttger, der Geisel des Königs August des Starken ist. Der Alchemist soll für den König Gold herstellen. Das gelingt ihm aber trotz aller Bemühungen leider nicht und deshalb ist Johann Friedrich Böttger nun in Geiselhaft. Er ist aber gerade dabei, etwas ähnlich Wertvolles zu erschaffen wie Gold - das erste Porzellan! Als Gehilfen des Alchemisten könnt nur Ihr ihm helfen, dieses zu perfektionieren, um August zu besänftigen!

Mit dem Stadtspiel durch Dresden

Für das Stadtspiel Dresden gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Wir haben als ideale Gruppengröße 2-6 Spieler festgelegt, damit auch jeder etwas zu tun hat. Es soll ja auf jeden Fall spannend sein!

Wir haben bei unserem Stadtspiel alles online gelöst. Somit kannst du direkt vor Ort buchen und direkt los spielen. Du benötigst einzig und allein ein Smartphone.

Für die Tour haben wir als Zeitrahmen ungefähr 2-3 Stunden angesetzt. Je nachdem ob ihr unterwegs Pausen einbaut, kann die Dauer natürlich variieren.

Wenn Ihr nun Lust auf eine liebevoll recherchierte Geschichte mit spannenden Rätseln habt, dann seid ihr beim Stadtspiel Dresden ganz richtig. Und vielleicht schafft ihr es ja, den Goldmacher Böttger aus der Geiselhaft von August dem Starken zu befreien?